Anflug

Beim Starten und Landen in LOLG (Flugplatz St. Georgen/Y.) ist zu beachten, dass die Graspiste über eine Befestigung im Kernbereich (mittels Asphalt) verfügt. Als Bewegungsfläche zum Rollen zum Abflugpunkt Piste 04, oder zum Zurückrollen nach einer Landung auf  Piste 22, ist ausschließlich die asphaltierte Kernfläche zu benutzen. 

 

Es darf sich ausdrücklich nur ein Luftfahrzeug auf der gesamten Landebahn befinden! 

 

Vor dem An- bzw. Abflug ist Funkkontakt mit dem Betriebsleiter aufzunehmen - An- und Abflüge ohne Funkkontakt (Sprechfunk) sind nicht gestattet!

 


AB SOFORT IST DIE NEUE PLATZRUNDE GÜLTIG!

Abflug und Landung sind auf dem Zivilflugplatz St. Georgen am Ybbsfelde (LOLG) nach den Sichtflugregeln (VFR) bei Tag gemäß §§ 41 und 42 der Luftverkehrsregeln (LVR) zulässig.

 

Der Segelflugbetrieb ist mit Motorflugzeugschlepp zugelassen.

Achtung: Schulbetrieb und Segelflug

Informationen

Funkfrequenz 120.455
Pistenrichtung 04/22
Pistenlänge 480m
Pistenbreite 25m
Sicherheitsstreifenlänge 560m
Sicherheitsstreifenbreite 2x15m
Piste Grasnarbe mit Kernasphaltierung, Klasse F, Vorfeld und Rollwege Asphalt
Flugplatzhöhe 828 ft / 252m
Tragfähigkeit 2000 kp
Treibstoff AVGAS, Superbenzin 95 ROZ bleifrei
Betriebszeiten PPR (in der Regel von Montag bis Sonntag von 09:00 Uhr Ortszeit bis ECET)
Landegebühren Flugzeuge: 10€, Hubschrauber: 20€

Anflugblatt VFR

Download
LOLG-19-1
LOLG-19-1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 511.1 KB
Download
LOLG-19-2
LOLG-19-2.pdf
Adobe Acrobat Dokument 421.4 KB

Anflugblatt IFR

Kommt demnächst! (2020)

Kontakt

Telefonnummer Turm: +43 7473 2403

Approach

Traffic Circuit

Approach Chart VFR

Download
LOLG-19-1
LOLG-19-1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 511.1 KB
Download
LOLG-19-2
LOLG-19-2.pdf
Adobe Acrobat Dokument 421.4 KB

Approach Chart IFR

Coming soon! (2020)

Information

Frequency 120.455
Runway 04/22 with core asphalting (width: 10m)
Runway length  480m
Runway width  25m
Safety strip length 560m
Safety strip width 2x15m
Aerodrome elevation 828 ft / 252m
Sustainability 2000 kp
Fuel AVGAS, unleaded Super-grade petrol 95 octane
Operating hours PPR (Normally from Monday to Sunday from 09:00 local until ECET)
Landing fees Airplanes: 10€, Helicopters: 20€

Contact

Phone number Tower: +43 7473 2403

PPR-Antrag/PPR-Request

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ich habe Kenntnis über die Lufträume, Platzrunde und Sichtflugkarte Stand 13.02.2015.
I confirm knowledge about airspaces and airfield traffic circuit (latest issue 13feb2015).

 

Falls nein bitte informiere dich auf unserer Webseite.
If not, please information on this webside.

Der Antragsteller bestätigt, im Sinne des Bescheides des Amtes der NÖ Landesregierung I/7-L-St-217/88-15 vom 17.03.1994, über folgende Punkte informiert worden zu sein:
Anflug Piste 22: "Achtung auf Hochspannungsleitung im Anflugsektor 22"
Anflug Piste 04: "Beim Anflug zur Piste 04 auf Behinderung durch Baumbewuchs achten"

 

Hindernissituation beim Abflug:
Piste 22: "Ansteigendes Gelände und Baumbewuchs"
Piste 04: "Hochspannungsleitung im Abflug"

 

The applicant confirms to have been informed within the meaning of the decision of the Office of the Provincial Government I / 7-L-St-217 / 88-15 from 17.03.1994, on the following points:
Approaching runway 22: "Pay attention to high-voltage line in the approach sector 22"
Approaching runway 04 "on disability through tree plantings eighth During the approach to runway 04"

 

Obstacle situation at departure:
Piste 22 "uphill terrain and tree plantings"
Piste 04: "High voltage line in the departure"